Nachrichten

2012-06-14 19:23

Tag der offenen Tür

Eröffnungsfeier und Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Bema Biogas GmbH Müden (Aller) am 23. Juni 2012 ab 10:00 Uhr.

Weiterlesen …

2012-03-15 07:05

Biogas im Doppelpack

Die Bema Biogas GmbH bereitet seit Februar 700 Nm3 Rohbiogas pro Stunde auf und speist das Biomethan in das lokale Ortsnetz ein.

Weiterlesen …

2011-04-10 11:53

Genehmigung für Biogasanlage erteilt

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die Baugenehmigung der Biogasanlage nun vom Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig erteilt wurde.

Weiterlesen …

Willkommen bei der BEMA Biogas GmbH

Die Bema Biogas GmbH betreibt am Standort Müden/Aller eine 4 Megawatt-Biogasanlage mit angeschlossener Gasaufbereitung.
 

Die Biogasanlage ist auf einen möglichst maximalen Gesamtwirkungsgrad ausgelegt und nutzt das produzierte Biogas auf unterschiedliche Art und Weise. Etwa 2 Drittel wird für die Stromproduktion in insgesamt 8 Blockheizkraftwerken (BHKW) verwendet. Die Abwärme der dezentral aufgestellten BHKWs versorgt die örtliche Schule, die Feuerwehr, ein Seniorenwohnheim, eine Gärtnerei und weitere private Haushalte.

 

Darüber hinaus arbeitet in Müden eine Gasaufbereitungsanlage, die 700 Nm3/h Rohbiogas auf Erdgasqualität aufbereitet. Betrieben wird die Gasaufbereitungsanlage von der Biogaspool 2 für Stadtwerke GmbH & Co. KG. Hinter dem Biogas-Pool 2 stehen u. a. die Stadtwerke Bünde, Burscheid, Nienburg, Rinteln und Unna.
Die regionalen Energieversorger haben eine eigenständige Gesellschaft gegründet, die gemeinschaftlich in die Aufbereitung und Einspeisung von Biomethan ins deutsche Erdgasnetz investiert. Für die Unternehmen ist dies ein Baustein für den Einstieg in die Produktion von Erneuerbaren Energien.

 

Installierte Leistung:  1 x 625 kW el. + 1 x 360 kW el. am Standort, 5 Satelliten-BHKW à 250 kW el. + 1 Satelliten BHKW 360 kW el.

Betreiber Biogasanlage: Bema Biogas GmbH

Betreiber Gasaufbereitungsanlage: Biogas Pool 2 Stadtwerke GmbH & Co. KG

Betriebsführung Gasaufbereitungsanlage: Arcanum Energy Systems GmbH  & Co. KG


Mit der erzeugten Menge von ca. 3,0 Mio. m³ Biogas mit Erdgasqualität (Biomethan) können ca. 12 Mio. kWh Strom und 12 Mio. kWh Wärme pro Jahr an verschiedenen Orten in Deutschland bedarfsgerecht erzeugt werden.
 
Die anfallenden Gärreste werden als hochwertiger Naturdünger an die umliegenden landwirtschaftlichen Betriebe abgegeben.